Vogelspinnen als Haustiere

Eine Vogelspinne ist im Gegensatz zu vielen anderen Haustieren eher anspruchslos, deswegen aber nicht weniger spannend. Sie braucht nicht viel Platz und kostet nicht viel im Unterhalt.

Allerdings sind Vogelspinnen keine Streicheltiere. Jedes Anfassen bedeutet für die Spinne Stress. Bei einigen Arten sollte man es ohnehin lieber ganz lassen.

Nicht vergessen sollte man das nötige Lebendfutter für die Vogelspinne. Es wird immer mal wieder vorkommen, dass ein Heimchen ausbüxt und durch die Wohnung springt.

Links zu Webseiten über Vogelspinnen

Informationen

Spidercity richtet sich in erster Linie an Neulinge in Sachen Spinnenhaltung und gibt Antwort auf viele Fragen.