Chinchillas als Haustiere

Chinchillas sind Rudeltiere und dürfen daher nicht allein gehalten werden. Eine Paarhaltung, also Männchen und Weibchen, führt unweigerlich zu Nachwuchs, daher müssen zwei gleichgeschlechtliche Chinchillas zusammen gehalten werden, wenn man nicht züchten möchte - was man niemals ohne die entsprechende Erfahrung und Grundlagen tun sollte.

Chinchillas brauchen viel Platz. Sie sind keine Spieltiere für Kinder!

Links zu Chinchilla-Webseiten

Informationen

Chinchilla Info Anschaffung, Vergesellschaftung, Gehege, Einrichtung, Ernährung und vieles mehr.

Chinchilla-Lexikon - wird regelmäßig gepflegt und stetig ausgebaut. Viele Informationen über Chinchillas für Neulinge.

Chinchilla auf seinem Käfig

Chinchillas können zwar sehr zahm werden, sie sind dennoch keine Schmusetiere. Streicheleinheiten mögen die meisten zahmen Chinchillas; sie werden aber nicht gern auf den Arm genommen.
Chinchillas können mit bis zu 20 Jahren sehr alt werden.

Bild: J. Junge / pixelio.de